Sebastian Fitzek

Findet die Schwäche in der Stärke des Gegners.  Nutzt seinen größten Vorteil gegen ihn.

aus „Kind“

Veröffentlicht unter Uncategorized, windpin's Sprüchesammlung | Kommentar hinterlassen

Leo Tolstoi

Genauso, wie wir in unserem jetzigen Leben Tausende von Träumen erleben, so ist auch unser jetziges Leben nur eines von Tausenden, in das wir aus einem anderen, wirklicheren Leben eingetreten sind und zu dem wir nach dem Tode wieder zurückkehren.

Veröffentlicht unter Uncategorized, windpin's Sprüchesammlung | Kommentar hinterlassen

Philip Rosenthal

„Besser ein Misserfolg in der richtigen Richtung als ein Erfolg in der falschen.“

Philip Rosenthal (1916-2001), deutscher Industrieller und Politiker

Veröffentlicht unter Uncategorized, windpin's Sprüchesammlung | Kommentar hinterlassen

Heiner Geißler

„Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.“

Heiner Geißler  (*1930) deutscher Politiker

Veröffentlicht unter Uncategorized, windpin's Sprüchesammlung | Kommentar hinterlassen

Walter Ludin

„Wer sucht, findet.  Falls er am richtigen Ort gesucht hat.“

Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist und Autor

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Marc Aurel „Jung sein“

Die Jugend kennzeichnet nicht einen Lebensabschnitt, 
sondern eine Geisteshaltung; 
sie ist Ausdruck des Willens, 
der Vorstellungskraft und der Gefühlsintensität. 
Sie bedeutet Sieg des Mutes über die Mutlosigkeit, 
Sieg der Abenteuerlust über den Hang zur Bequemlichkeit.

Alt sein bedeutet nicht, viele Jahre gelebt zu haben.
Man wird alt, wenn man seine Ideale aufgibt. 
Die Jahre zeichnen zwar die Haut
- Ideale aufgeben aber zeichnet die Seele. 
Vorurteile, Zweifel, Befürchtungen 
und Hoffnungslosigkeit sind Feinde, 
die uns nach und nach zur Erde niederdrücken 
und uns vor dem Tod zu Staub werden lassen.

Jung ist, wer noch staunen und sich begeistern kann. 
Wer noch wie ein unersättliches Kind fragt: Und dann? 
Wer die Ereignisse herausfordert 
und sich freut am Spiel des Lebens.

Ihr seid so jung wie euer Glaube. 
So alt wie eure Zweifel. 
So jung wie euer Selbstvertrauen. 
So jung wie eure Hoffnung. 
So alt wie eure Niedergeschlagenheit.

Ihr werdet jung bleiben, solange ihr aufnahmebereit bleibt: 
Empfänglich fürs Schöne, Gute und Große, 
empfänglich für die Botschaften der Natur, 
der Mitmenschen, des Unfasslichen. 

Sollte eines Tages euer Herz 
geätzt werden von Pessimismus, 
zernagt von Zynismus, 
dann möge Gott Erbarmen haben 
mit eurer Seele - der Seele eines Greises.

Marc Aurel (121-180), römischer Kaiser
Veröffentlicht unter Uncategorized, windpin's Sprüchesammlung | Kommentar hinterlassen

Jorge Luis Borges – Weisheiten

Jorge Luis Borges, schrieb mit 85 Jahren, kurz vor seinem Tod:

„Ich würde nicht so perfekt sein wollen, ich würde mich mehr entspannen. Ich wäre ein bisschen verrückter, als ich gewesen bin, ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen. Ich würde nicht so gesund leben. Ich würde mehr riskieren, ich würde mehr reisen, Sonnenuntergänge betrachten, mehr bergsteigen, mehr in Flüssen schwimmen. Ich war einer dieser klugen Menschen, die jede freie Minute ihres Lebens fruchtbar verbrachten. Freilich hatte ich auch Momente der Freude. Aber wenn ich noch einmal anfangen könnte, würde ich versuchen, nur mehr gute Augenblicke zu haben. Falls du es noch nicht weißt, aus diesen besteht nämlich das Leben. Nur aus Augenblicken.“

Veröffentlicht unter Uncategorized, windpin's Sprüchesammlung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen